Aerial Yoga

mit Francesca Genovese

Das hängende Tuch hat viele Vorteile und ermöglicht es dem Körper, Asanas zu erfahren, die andernfalls sehr schwierig und anspruchsvoll wären. Es wirkt unterstützend, wie ein Partner, der den Körper hält und ausbalanciert.


Aerial Yoga hilft, die Bauchmuskulatur zu stärken, ohne sie gezielt zu trainieren. Durch die Einnahme neuer Blickwinkel, wird ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen sowie ein besseres Gefühl für Balance entwickelt. Mit wenig Kraftaufwendung ist es möglich, das Körpergewicht zu halten, die Übungen sind schonend für die Gelenke.


Durch den Gegendruck im Tuch ermöglicht Aerial Yoga mehrere Körperteile gleichzeitig zu trainieren und die Körperspannung zu verbessern. Man kann eine gute Ausrichtung und Haltung des Körpers aufbauen, was sich im täglichen Leben positiv auswirken wird.

Da das Tuch einen Teil des Körpergewichtes trägt, ist es möglich, Dehnungen ohne Schmerz ausführen können.

 

Francesca Genovese bei VHS

Francesca Genovese

Francesca Genovese, Master of Arts in Dance, ist hauptberuflich Bühnentänzerin und Tanzpädagogin. Sie hat sich als Trainerin in Bewegungs- und Gesundheitsförderung weitergebildet und ist seitdem als Personal-Trainerin und als zertifizierte Pilates- und Yoga-Instruktorin bekannt. Sie unterrichtet alle Altersgruppen und jedes Niveau, arbeitet zielgerecht und geht auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden sorgfältig ein. Bewegung und die daraus positiven Effekte für die Gesundheit sind ihr wichtig.