Gute Zeiten

Die reife Schönheit
Erblüht im hohen Alter
Am sich Erinnern.

Bashô (japanischer Dichter, 1644-1694)

«E gueti Zyt!» Dieser Wunsch ist in Zeiten von Corona wohl mehr als blosse Floskel. Nur: Wie lässt sich die Gegenwart zu unserem Wohlbefinden gestalten? Wie erhöht sich die Chance auf eine gelingende Zukunft? Wir machen uns gemeinsam auf Spurensuche nach Erfahrungsperlen in unserer Biografie. Sie werden erstaunt sein, wie viele Schätze durch das gemeinsame Erinnern, Reflektieren und Erzählen zum Vorschein kommen. Wenn Sie diese bewusst nutzen, steht guten Zeiten innerhalb unseres Einflussbereiches (fast) nichts mehr entgegen!

Im viermaligen Workshop (ab 4.9.20) gehen Sie mit Silvia Saxer auf Spurensuche.

Silvia Saxer ist diplomierte Psychologin FH und befasst sich mit dem Älterwerden. Sie weiss um die diesbezüglichen Herausforderungen und bietet Workshops für Gedächtnisaktivierung, Kommunikation und lebenslanges Lernen an.