Ein klarer Kopf tut gut

Dr. Suzann-Viola Renninger

Do, ab 23.04.2020, 2x, 17:30 – 19:00


Ethik während der Krise (Teil 2)

Im 2. Teil des Philosophie-Online-Seminars mit Dr. Suzann-Viola Renninger geht es darum, weitere ethische Konzepte zu diskutieren. Konzepte, die uns helfen können, die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zu meistern

Ein klarer Kopf tut gut. Gerade jetzt. Lassen Sie uns also gemeinsam philosophieren, denn dies heisst, die eigene Meinung kritisch zu hinterfragen, sich auf andere Standpunkte einzulassen und neue kennenzulernen.

 

Suzann-Viola Renninger bei VHS

Dr. Suzann-Viola Renninger

Leiterin Ressort Philosophie an der Volkshochschule Zürich

Suzann-Viola Renninger promovierte nach einem Studium der Naturwissenschaften in Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. In den folgenden 15 Jahre arbeitete sie unter anderem auf der Redaktion der Neuen Zürcher Zeitung und später als Herausgeberin sowie Redaktorin der Schweizer Monatshefte und blieb dabei immer mit einem Bein in Forschung und Lehre. Inzwischen ist sie an die Universität zurückgekehrt und lehrt dort vor allem Wissenschaftstheorie und Ethik.